Zurück zu Alben Details

Various Artists
The Original Festival Flamenco Gitano 1965

The Original Festival Flamenco Gitano 1965
The Original Festival Flamenco Gitano 1965

Produktinformationen

Aufnahmedetails

Engineer: Peter Kramper
Digital Mastering by Greg Calby, Sterling Sound New York
Produced by Siegfried Loch


Abseits von touristischen Klischees und werbewirksamen aber handzahmen Folkloreexperten existiert immer noch eine wahre und lebendige Form des Flamenco; jener traditionellen spanischen Musik, die mit dem Erfolg von "Carmen" in alle Welt getragen wurde und zu den reichsten wie bewegendsten musikalischen Schätzen Europas gehört.

Flamenco birgt alle Emotionen, die man mit Musik ausdrücken kann: Liebe, Haß, Einsamkeit, Geborgenheit. Flamenco war anfangs in Spanien die Musik der Unterdrückten, der Menschen am Rande der Gesellschaft: der Zigeuner, der Juden, der Heimatlosen. Flamenco war die Möglichkeit, ihren Schmerz und ihre Verlorenheit, aber auch ihren ungebrochenen Lebenswillen hinauszusingen und zu tanzen. Flamenco ist der Soul Spaniens.

Als 1965 vom Konzertveranstalter Lippmann & Rau mit dem "Festival Flamenco Gitano" zum ersten Mal authentischer Flamenco in Deutschland vorgestellt wurde, erwachte bei vielen das Interesse an dieser Musik. So auch bei Siegfried Loch, dem Produzenten dieser Platte und dem Besitzer des ACT-Labels. Er versammelte all die Künstler des "Festival Flamenco Gitano" am 15. November im alten Ballsaal des berühmten Hotel Esplanade Berlin, das sich damals nahe der Mauer im Niemandsland befand, inzwischen aber wieder mitten im Zentrum Berlins liegt, und nahm in einer langen Nacht die zwölf Traditionals dieser Platte auf. Ohne synthetische Klangquellen, ohne Overdubs und ohne nachträgliche Klangkorrekturen. Alle Geräusche und Töne entstehen aus den Bewegungen des menschlichen Körpers: Klatschen, Tanz, Gesang und virtuose Beherrschung der Gitarre. Das klingt manchmal rauh, eigenwillig, wild. Strenge, traditionelle Formen werden von ungezügelten Ausbrüchen gesprengt. Immer aber bleibt, neben all der Kraft, auch die Seele dieser Musik zu hören.

Die Aufnahme des Festival Flamenco Gitano war in den 60er Jahren ein großer kommerzieller Erfolg. Das ACT-Label veröffentlicht diese großartige, starke Musik nun zum ersten Mal auf CD.