Julia Hülsmann

Scattering Poems - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9405-2
  • Barcode: 6 14427 94052 2
  • VÖ. Deutschland: 01.01.2003
  • Genre: Piano Jazz, Vocal Jazz

"Ein sanfter Geniestreich"
(ROLLING STONE)

German Jazz Award

CD € 17,50

inkl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten




Julia Hülsmann ist die derzeit bemerkenswerteste Pianistin der deutschen Jazz-Szene. "Sie hat die Tradition verinnerlicht und spielt jetzt mit den Bausteinen. Nicht, wie bei vielen ihrer Altersgenossen üblich, indem sie die Elemente wahllos zusammensteckt. Sondern stets mit Respekt vor dem Fundament, der Melodie", schrieb DIE WELT.Die 1968 in Bonn geborene Pianistin kombiniert geschmackssicher verschiedenste Einflüsse: Der Impressionismus eines Maurice Ravel, die Pop-Musik von Sting, die Jazz-Klavier-Tradition von Monk bis Hancock und darüber hinaus. Hülsmann studierte an der Berliner Hochschule der Künste und wurde in New York von Meistern wie Walter Norris, Aki Takase oder David Friedman und in New York von Maria Schneider, Richie Beirach, Gil Goldstein und Jane Ira Bloom unterrichtet. Sie war Mitglied im renommierten Bunde...

Besetzung

Julia Hülsmann - piano
Rebekka Bakken – vocals
Marc Muellbauer - bass
Heinrich Köbberling - drums
Rainer Winch - drums


Aufnahmedetails

Recorded by Jürgen Heckel at Studio P2, Berlin in February 2001 and May 2002
Mastered by Adrian von Ripka, 24-bit mastering, Bauer Studios, Ludwigsburg
Produced by Julia Hülsmann and Jürgen Heckel